ANTILOPEN GANG - Aufbruch Aufbruch Tour 2022
Tickets - Freiburg im Breisgau, E-Werk, Großer Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Dienstag, den
12. April 2022
20:00 Uhr
Preise
ab 31,90 EUR
Wo
E-Werk, Großer Saal
Eschholzstr. 77
79106 Freiburg im Breisgau
Info
Ermäßigte Eintrittspreise für Schüler, Studenten bis 30, Azubis, Freiburg-Pass, Arbeitslose, BufDis und FSJler, Sozialhilfeempfänger, Rentner und Schwerbehinderte – nur mit Ausweis!





ROLLSTUHLPLÄTZE BITTE DIREKT BEIM E-WERK RESERVIEREN! ! 0761-20 75 70
Lieferung: no info
Antilopen Gang
Antilopen Gang

Mit ihrem vierten Album Abbruch Abbruch treffen die Jungs von der Antilopen Gang wieder den Nerv der Zeit. Offensiv und bissig wie immer, mal ironisch und mal todernst hauen Danger Dan, Koljah und Panik Panzer diesmal noch privatere Texte raus und sind dabei wie gewohnt politisch und progressiv. Singleauskopplungen wie Wünsch dir nix oder Lied gegen Kiffer sind nur Beispiele für den Sound des gelungenen neuen Albums. Besorgt euch jetzt Tickets für die Aufbruch Aufbruch Tour und erlebt die drei Rapper auf ihren Konzerten 2022 live

Deutscher Hip-Hop mit Punk-Attitude


Die Antilopen Gang ist mit ihrem markanten und direkten Auftreten gerade allgegenwärtig in der deutschen Hip-Hop-Szene. Mit Aversion haben sie 2014 ein Album vorgelegt, das in Hip-Hop-Deutschland einen neuen Weg eingeschlagen hatte. Ihre deutlich linke Gesinnung findet sich in jedem Song wieder und macht sich, verpackt im Battle Rap, so richtig breit. Der Song Beate Zschäpe hört U2, der von Rechtsextremismus in Deutschland handelt, erlangte zunehmend Popularität. Die drei Rapper Panik Panzer, Danger Dan und Koljah glänzen mit ihrer Mischung aus Rüpel-Rap, Schweinepogo und mal ruhigen Einlagen in ihren Songs.

2009 hat sich die Antilopen Gang gegründet, damals noch zu viert. Zuvor gehörten alle zu der Formation Anti Alles Aktion. Für den Bandnamen gibt es keine eindeutige Erklärung, sondern eher ein paar kuriose Geschichten. Ein Jahr später erschien das erste Album Spastik Desaster und stand als freier Download bereit. Im Jahr 2013 nahm sich der Rapper NMZS das Leben und so veröffentlichten seine Rapperkollegen sein Soloalbum Der Ekelhafte posthum. Später unterschrieb die Antilopengang bei JKP, dem Label der Toten Hosen. 2015 erschien Abwasser, 2017 folgte das Album Anarchie und Alltag, welches in Deutschland Platz 1 der Charts erreichte.

Anfahrt / Map
Was ist los in ...