Antarctica
Tickets - Erlangen, Heinrich-Lades-Halle

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
17. November 2019
17:00 Uhr
Preise
von 12,00 EUR bis 14,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Info
Die Ermäßigung gilt für Schüler & Studenten, Inhaber eines VGN Verbundpasses, sowie Inhaber eines Erlangen Passes (Nachweis wird am Einlass kontrolliert).

Bei Personen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, ist der Eintritt für die Begleitperson frei.("B" im Behindertenausweis) Buchungen für Rollstuhlfahrer bitte ganz links oder ganz rechts Außen durchführen, da ein Stuhl entnommen werden muss! Buchungen für Rollstuhlfahrer am Mittelgang sind auf Grund der Fluchtwege nicht zulässig. Die Freikarte kann nur an stationären Vorverkaufsstellen gebucht werden und erfordert die Vorlage des Behindertenausweises. Dieser wird am Einlass erneut kontrolliert.

Im Redoutensaal, besteht in der Kategorie 3 deutlich eingeschränkte Sicht auf Grund von Säulen oder Lampen!
Kinder unter 4 Jahren: Eintritt frei.
Lieferung: no info
Antarctica
Antarctica
Abgeschieden von jeder Zivilisation, extrem, schroff, lebensfeindlich; zugleich atemberaubend schön, einzigartig, verletzlich und mit einer grandiosen Tierwelt überraschend – das ist ANTARCTICA - der eisige Kontinent am Südpol unseres Planeten, die letzte fast unberührte Wildnis der Erde. Die Antarktis ist ein Gebiet der Extreme und Superlative, die Dimensionen sind gewaltig.

Der Besuch dieser Gegend ist ein Privileg, und auch heute noch zählen Expeditionen ins Eis zu den letzten wahren Abenteuern! Die extrem rauhen Elementargewalten beherrschen die Natur unverändert wie seit ewigen Zeiten und lassen den Menschen winzig, unbedeutend und hilflos erscheinen. Faszinierenden Eislandschaften vor der Kulisse gigantischer Berge und Gletscher geben einen Eindruck von der Härte der Entdecker früherer Tage und dem Leben heutiger Wissenschaftler in internationalen Forschungsstationen.

Rutker Stellke hat inzwischen als Expeditions-Schiffsarzt mehr als 6 Monate in der Antarktis verbracht, fast alle touristisch interessanten Regionen besucht und dabei weit mehr Seemeilen zurückgelegt als der Erdumfang misst. Er war unterwegs auf den Spuren der berühmten - wie auch weniger bekannten Entdecker dieses so faszinierenden Kontinents, war sowohl Expeditionsarzt für den Extremschwimmer und UN-Botschafter der Meere Lewis Pugh während dessen erfolgreichem UN-Projekt zum Schutz der Ross-Sea wie auch für METALLICA bei deren legendärem Konzert in der Antarktis 2013.

In seiner Multivisionsshow schildert er live die unvergesslichen Tierbegegnungen in riesigen Pinguinkolonien, mit majestätischen Albatrossen, knuffigen Robben oder kolossalen See-Elefanten sowie Walen – den Giganten der Meere.

Wir laden Euch ein auf eine Entdeckungsreise rund um den eisigen und faszinierenden Kontinent hinein in die legendären Gebiete der Ross- und Weddel-Sea! Kommt mit auf die faszinierende antarktische Halbinsel, das einzigartige Südgeorgien und weitere einsame und unbkannte Inseln.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...