Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder II
Tickets - Schwetzingen, Rokokotheater

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
08. Mai 2020
19:30 Uhr
Preise
von 19,00 EUR bis 69,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Rokokotheater
Schloss-Straße 2
68723 Schwetzingen
Info
Rollstuhlfahrer und anderweitig behinderte Personen mit dem Merkzeichen B in ihrem Schwerbehindertenausweis, wenden sich bitte an den SWR Classic Service Tel: 07221 -300 100
Lieferung: no info
Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder II
Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder II
Das erste Stück formuliert das musikalische Thema. Der Anfang der Ouvertüre zu dem Schäferspiel, das Mozart als Zwölfjähriger schrieb, gleicht dem Kopfthema von Beethovens Eroica aufs Haar. Das zweite Stück schlägt das große politische Thema an, um das die Legende der Eroica kreist. Paul Wranitzky reflektiert in seiner charakteristischen Sinfonie den Koalitionskrieg gegen das revolutionäre Frankreich, in dem Österreich Federn ließ. Der musikalische Jubel über den Frieden, mit dem die Sinfonie formal wieder in Ordnung kommt, erfreute Kaiser Franz nicht. Er verbot das Stück. Beethovens Eroica preist das Ideal eines Befreiers zur Humanität, auch wenn ihm der Glaube an das aktuelle Idol – Napoleon – abhanden kam. Zum Menschheitston in seinen Werken gehört wohl der Lyrismus der Liebe ebenso wie der Nachhall des Kampfes und der Freudentanz der Befreiung, den das Finale in vielen Varianten und zu starken Kontrasten durchführt.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...