Stefan König - Bilder einer Ausstellung - The Jazz-Version
Tickets - Dresden, Ostra-Studios

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
01. November 2020
19:30 Uhr
Preise
von 14,00 EUR bis 34,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Ostra-Studios
Zur Messe 9 A
01067 Dresden
Info
Vorbehaltlich, dass ein ermäßigtes Kartenkontingent zur Verfügung steht.
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, freiwillig Wehrdienstleistende, Personen, die im Bundesfreiwilligendienst stehen und Schwerbeschädigte (ab 70% GdB) mit Vorlage eines entsprechenden Ausweises beim Einlass vor Ort.
Abonnements, Kombitickets und Festivalpässe sowie Tickets für Menschen mit Behinderung und deren Begleitpersonen sind nur über das Jazztage-Büro buchbar: ticket@jazztage-dresden.de oder 0351 454 03 04.
Lieferung: no info
Jazztage Dresden
Stefan König - Bilder einer Ausstellung - The Jazz-Version

Ob Konstantin Wecker, Quadro Nuevo oder Big Daddy Wilson – die Jazztage Dresden sind auch 2020 wieder ein Schmelztiegel für Jazzkünstler jeglicher Ausprägung. Dabei spielt weder Herkunft, noch Besetzung eine Rolle. Seit mittlerweile über zehn Jahren bieten die Jazztage ein weit gefächertes Programm, welches von Big Band bis Solo Künstler und von traditionellem Swing bis Weltmusik jede Facette des Jazz abbildet. Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie hochkarätigen Jazz im Rahmen der Jazztage Dresden 2020/2021 live.

Jazztage Dresden 2020/2021 - Jazz in seiner gesamten Bandbreite

Seit 2006 ist Dresden im Herbst der Treffpunkt der Jazz Szene! Die alljährlich stattfindenden Jazztage präsentieren hochkarätige internationale Künstler*innen, die in zahlreichen Spielstätten der Stadt ihr Können unter Beweis stellen. Nicht umsonst zählt die Veranstaltungsreihe zu den kulturellen Highlights der sächsischen Landeshauptstadt und zu den größten Jazz-Festivals Deutschlands. Das Ziel – und selbstgestecktes Qualitätsmerkmal - der Veranstalter besteht darin, erstklassigem Jazz in allen Facetten und seiner gesamtem Vielfalt eine Bühne zu bieten. Das stetig wachsende Publikum sowie die positive Resonanz der Fachpresse spricht für den Erfolg des Events. So strömen pro Jahr mehr als 40.000 Besucher*innen nach Dresden, um die außergewöhnlichen Konzerte live zu erleben.

Das Repertoire reicht von Modern Jazz und Swing über Latin, Funk & Soul bis hin zu Fusion. Und auch musikalische Ausflügen in Gefilde um Rock, Pop, House und Klassik gehören zum umfangreichen Programm der Jazztage. Intendant der Veranstaltung ist seit 2009 ist Klazz Brothers Bassist Kilian Forster. Unter seiner Leitung sind in den vergangenen Jahren bereits internationale Künstler wie Maceo Parker, Al Di Meola, James Morrison und auch deutsche Jazz-Musiker wie Till Brönner, Paul Kuhn und viele andere aufgetreten. Sichern Sie sich jetzt für die Jazztage Dresden Tickets im Vorverkauf und erleben Sie Konzertformate der Extraklasse! 

Was ist los in ...