DISARSTAR - LIVE 2022
Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

alle Termine dieses Events
Wann
Dienstag, den
08. November 2022
19:30 Uhr
Preise
ab 26,00 EUR
Wo
Kulturzentrum Schlachthof e.V.
Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden
Info
RMV-KombiTicket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Tickets werden Euch von unserem Kooperationspartner Reservix zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen ist Reservix auch Euer erster Ansprechpartner: 01806-700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €) oder tickets@reservix.de.

Tickets für unsere Veranstaltungen sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Beeinträchtigung zahlen den vollen Preis, deren Begleiter (Schwerbehindertenausweis mit B) ist umsonst und benötigt kein Ticket. Anmeldungen für das Rollstuhlpodest via info@schlachthof-wiesbaden.de.

Fragen zum Vorverkauf beantworten wir euch gerne unter 0611-97445-0.
Lieferung: no info
Disarstar
DISARSTAR - LIVE 2022

Mit seinem Debütalbum Kontraste, das Platz 19 der deutschen Charts erreichte, hat sich der deepe Rapper in die Herzen seiner Fans gerappt. Im März 2021 veröffentlichte der Rapper schließlich sein brandneues Album Deutscher Oktober. In seinen Texten hält der Rapper der Gesellschaft stets den metaphorischen Spiegel vor. Ob Gesellschafts- oder Konsumkritik, Liebe oder Hass - Disarstar bewältigt jeden lyrischen Balanceakt mit Eloquenz und ohne dabei durch die Blume zu reden. Der Künstler konfrontiert seine Hörer stets mit der knallharten Wahrheit! Erlebe Disarstar während seiner Tour 2022 Live auf der Bühne!

Disarstar - Punchlines und Philosophie!

 

Geboren und aufgewachsen in Hamburg, jener Stadt, der er auch einen eigenen Song Tor zur Welt (VÖ:2014) widmete, kommt Disarstar in selbiger auch zum ersten mal mit Rapmusik in Berührung. Sind seine ersten Werke noch dem Genre "Streetrap" zuzuordnen, entwickelt sich Disarstar menschlich und musikalisch weiter und setzt sein Schaffen fortan mit Philosophie und Gesellschaftskritik fort. Trotz seiner schwierigen Jugend, die von Alkohol- und Drogenmissbrauch geprägt ist, unterzeichnet Disarstar 2014 seinen ersten Plattenvertrag beim Label Showdown Records und legt den Grundstein für seine erfolgreiche Rapkarriere. Gegen Ende des Jahres 2014 sowie im Folgejahr durfte Disarstar als Supportact von Kontra-K im Zuge seiner "Loyal-" und "Aus dem Schatten ins Licht-Tour" zum ersten Mal vor einem größeren Publikum die Bühne rocken. 

Den ersten eigenen Charterfolg verbucht Disarstar im Jahr 2015 durch das Debütalbum Kontraste (VÖ: 2015), mit dem er gleich auf Platz 19 der deutschen Charts einsteigt. Um seinen Fans die Wartezeit bis zum nächsten Album zu versüßen , veröffentlicht Disarstar mit Sturm und Drang (VÖ: 2015) ein weiteres kostenloses Mixtape. Seitdem führt Disarstar seine Erfolgsgeschichte fort und belohnt sich 2017 mit der Unterzeichnung seines ersten Major-Label-Deals bei Warner Music Germany.  So folgen die beiden Alben Minus X Minus = Plus (VÖ:2017) und Bohemien (VÖ:2019), die sich mit den Chartplatzierungen 16 und 22 ebenfalls durchsetzen konnten.

Disarstar unterscheidet sich von seinen Rapkollegen vor allem durch die Inhalte, die er auf seinen Songs vermittelt. Die Lyrics sind politisch, stellen Ungerechtigkeiten an den Pranger und distanzieren sich klar jeglichen Angeber-Allüren oder Sexismus. 

2021 veröffentlichte Disarstar sein heiß ersehntes Album Deutscher Oktober. Das Album steigt in den deutschen Charts direkt auf Platz 5 ein, was die bisher höchste Platzierung für den jungen Hamburger bedeutet. 2022 geht Disarstar mit seinem neuen Album endlich auch wieder auf Live Tour. 

Jetzt Tickets sichern und Disarstar im Rahmen der Konzerte 2022 live erleben.

Infos zur Spielstätte - Schlachthof Wiesbaden
Schlachthof Wiesbaden
Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)
Anfahrt / Map
Was ist los in ...