Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie - "Gleich knallts"
Tickets - Braunschweig, Kulturzentrum Brunsviga

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
12. Dezember 2021
20:00 Uhr
Preise
ab 24,10 EUR
Wo
Kulturzentrum Brunsviga
Karlstraße 35
38106 Braunschweig
Info
Rollstuhlplätze nur direkt über die BRUNSVIGA.
Tel.: 0531/2380420
Lieferung: no info
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie - "Gleich knallts"
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie - "Gleich knallts"
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie haben ihre eigene Form des Kabaretts gefunden. Entwaffnend komisch bis romantisch-melancholische, politisch-agitierend bis kalauernd versöhnliche, junge Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade äußerst unterhaltsam verquatscht, singen und tanzen sie selbstkomponierte Lieder, spielen auf der Lichtorgel und führen eine Smartphonie auf. Ein Knaller folgt auf den anderen. Aber ganz leise.

Kurz vor dem Weltuntergang bringen Wiebke Eymess und Friedolin Müller ein neues Programm auf die Bühne. Während die Zivilisation eine Endzeitmelodie aus dem letzten Loch pfeift, basteln die Zwei von der Fensterbank an einem finalen Feuerwerk, das nur aus Zündschnüren besteht. Und im Kopf der Zuschauer beginnt es zu leuchten!

Nach MitternachtSpaghetti und PARADIESSEITS geht ihr einzigartiges Wort- und Sing-Duell nun in die Dritte Runde! Wieder ist das Private politisch und jeder Disput führt vom Hölzchen auf Stöckchen und zurück. Bis es knallt. Oder auch nicht.

Mit intelligenten Wortspielen und hintergründiger Sprachakrobatik nehmen sie ihre begeisterten Zuschauer mit auf eine herzerfrischende Reise. Nicht nur ihre eindrucksvollen Rollenspiele bringen das Publikum zum lachen. Mit ihren humorvollen und feinsinnigen Liedern überzeugen sie als kongeniale Partner von musikalischem Können auf hohem Niveau. Es wundert jedenfalls nicht, dass Eymess und Müller schon mit vielen Ehrungen ausgezeichnet wurden." Badisches Tagblatt

"Wiebke Eymess und Friedolin Müller provozieren, frotzeln und streiten, was das Zeug hält – von Anfang bis zum fulminanten Schluss.
Die beiden Comedians outen sich auch immer wieder als hervorragende Musiker, die sowohl mit der Gitarre und Ukulele als auch mit Ziehharmonika oder Orgel umzugehen wissen. Zusammen mit den schnellen sprachakrobatischen Dialogen wird daraus abwechslungsreiche Unterhaltung. Ja, das ist intelligent gemacht, charmante Kleinkunst der etwas anderen Art." Südwest Presse Ulm
Infos zur Spielstätte - Kulturzentrum Brunsviga
Anfahrt / Map
Was ist los in ...