Der Dracula Komplex oder Kein schöner Land
Tickets - Dresden, Societaetstheater, Gutmann-Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
26. September 2020
20:00 Uhr
Preise
ab 17,60 EUR und Ermäßigungen
Wo
Societaetstheater, Gutmann-Saal
An der Dreikönigskirche 1a
01097 Dresden
Info
Ermäßigungen werden gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises für Kinder, Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose (ALG I und II), Schwerbeschädigte (ab 80%) sowie Inhaber des Dresdenpasses gewährt. Weitere Ermäßigungen für ALG II-Empfänger und Inhaber des Dresdenpasses an der Abendkasse des Theaters.
Lieferung: no info
Der Dracula Komplex oder Kein schöner Land
Der Dracula Komplex oder Kein schöner Land
Ein Volksstück zwischen Trachten und Alltagstristesse.

Ein unscheinbares Dorf wird heimgesucht vom größten Verführer aller Zeiten: Von Dracula. Und seiner Mutter. Aber anstatt den Menschen ganz traditionell das Blut zu stehlen, stiftet der Vampir anderweitig Verwirrung. Eine Nacht in der Dorfkneipe wird allen zum Verhängnis...
In feinster populistischer Manier flüstert Dracula sich in die Köpfe der Bewohner und rasant stürzt das wackelige Paradies „Heimat“ in sich zusammen. Das exotische Freizeitbad erleidet peinliche Baupannen, der geliebte Discounter fängt Feuer, eine Tochter verschwindet und dann kommt auch noch der Wolf und bringt sein ganzes dreckiges Rudel mit…
Dreist verwenden wir alte Mythen, erzählen damit neue Geschichten und hinterfragen in diesem Kontext aktuelle, gesellschaftliche Bewegungen.

Spiel, Konzept: Ulrike Langenbein, Marie Bretschneider | Regie: Theater Quadriga | Textfassung, Dramaturgie: Florian Hawemann | Ausstattung: Studio Langenbein & Waldmüller | Regieassistenz: Margit Langenbein | Musik: Benjamin Reber, Björn Leese | Künstlerische Mitarbeit: Jochen Menzel | Diese Produktion ist eine Kooperation der HANDMAIDS mit dem Puppentheater Halle und dem Zentrum für Figurentheater Stuttgart | Gefördert vom Fond Darstellende Künste und vom Amt für Kultur und Bildung Berlin | Spieldauer: 65 Min.
Infos zur Spielstätte - Societaetstheater Dresden
Societaetstheater Dresden
Im barocken Gebäude hat ein modernes Theater Einzug gehalten, das Aufführungen des Sprech-, Tanz-, Musik- und Figurentheaters Raum gibt. Freischaffende Künstler aus der Region und Gäste aus dem In- und Ausland stehen inzwischen auf der historischen Bühne. Heute wendet sich das Societaetstheater vor allem Themen und Stoffen der Gegenwart zu. Dazu schaffen Festivals, Werkstattveranstaltungen und Diskussionsforen Experimentier- und Begegnungsräume für künstlerischen wie intellektuellen Austausch. Zwei Bühnen und der Spielraum im Foyer stehen den Künstlern für ihre Projekte zur Verfügung. Im Sommer lockt ein zusätzlicher Spielraum in den barocken Garten. (Quelle: societaetstheater.de // Foto: Max Messer)
Anfahrt / Map
Was ist los in ...