Der Räuber Hotzenplotz - Sperlichs Märchen-Theater Solingen
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Der Räuber Hotzenplotz - Sperlichs Märchen-Theater Solingen

Sichern Sie hier Ihre Tickets für Der Räuber Hotzenplotz und erleben Sie die Aufführungen des Sperlichs Märchen-Theater Solingen live.

Wir sind kein Zirkus und kein Puppentheater / Wir sind ein Märchen – Theater
Sperlichs Märchentheater
Schauspielbühne im Theater-Zelt / " live " auf der Bühne

Der Räuber Hotzenplotz kommt in den Garten der Großmutter, wo diese sitzt und Kaffee mahlt. Er sagt: "Geben Sie mir die Kaffeemühle!" Die Großmutter fragt: "Wer sind denn Sie?"
Der Räuber Hotzenplotz sagt: "Haha, Sie lesen wohl keine Zeitung, Großmutter!" Die Großmutter erkennt nun, dass er der Räuber Hotzenplotz ist. Er stiehlt der Großmutter die Kaffeemühle. Kasperl und Seppel hörten den Schrei der Großmutter und rannten hin.

Unterwegs trafen sie den Wachtmeister Dimpfelmoser, zu dritt kamen sie außer Atem im Garten an! 
Die Großmutter lag schon lang auf der Bank, direkt neben dem Erdbeerbeet. Sie war ohnmächtig. Kasperl und Seppel versuchen den Räuber Hotzenplotz zu fangen. Aber der Räuber Hotzenplotz überrumpelt die beiden und nimmt sie selbst gefangen. Seppel muss beim Räuber fronen in der Hölle sein, den Kasperl verkauft der Hotzenplotz an den großen und bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann. Dort muss Kasperl Kartoffeln schälen. Kasperl kann eine Fee befreien, die in Gestalt einer Unke im Keller Zwackelmanns gefangen ist. Mit dem in einen Gimpel verwandelten Hotzenplotz gehen sie zu Wachtmeister Dimpfelmoser und Großmutter, dort wird er durch den Zaubering von der Fee, wieder zum Räuber Hotzenplotz und wird erst einmal ins Spritzenhaus gesperrt.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...