Fernost & Fernwest
Tickets - Erlangen, Heinrich-Lades-Halle

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
16. November 2019
14:00 Uhr
Preise
von 12,00 EUR bis 14,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Info
Die Ermäßigung gilt für Schüler & Studenten, Inhaber eines VGN Verbundpasses, sowie Inhaber eines Erlangen Passes (Nachweis wird am Einlass kontrolliert).

Bei Personen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, ist der Eintritt für die Begleitperson frei.("B" im Behindertenausweis) Buchungen für Rollstuhlfahrer bitte ganz links oder ganz rechts Außen durchführen, da ein Stuhl entnommen werden muss! Buchungen für Rollstuhlfahrer am Mittelgang sind auf Grund der Fluchtwege nicht zulässig. Die Freikarte kann nur an stationären Vorverkaufsstellen gebucht werden und erfordert die Vorlage des Behindertenausweises. Dieser wird am Einlass erneut kontrolliert.

Im Redoutensaal, besteht in der Kategorie 3 deutlich eingeschränkte Sicht auf Grund von Säulen oder Lampen!
Kinder unter 4 Jahren: Eintritt frei.
Lieferung: no info
Fernost & Fernwest
Fernost & Fernwest
Südostasien und Nordamerika - zwei faszinierende Welten, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten.

Im Oldtimer durch Südostasien und Nordamerika

Wer die beiden Weltenbummler Sabine Hoppe und Thomas Rahn schon beim letzten Festival gesehen hat, der weiss was ihn erwartet: Spannende Geschichten und brillante Bilder von einer Weltumrundung mit dem Oldtimer-LKW, die jetzt auf der großen Leinwand ihre Fortsetzung findet!

Zunächst durchqueren die beiden Asien - es geht durch Laos, Thailand und Malaysia bis ans Ende des eurasischen Kontinents. Durch die dichten Dschungel der Tropen, in chaotische Millionenmetropolen, zu den größten Tempelanlagen der Welt in Kambodscha und zu wilden Orang Utans im Regenwald auf Sumatra.

Nach dem Sprung über den Ozean geht es zu vergletscherten Tälern der kanadischen Rocky Mountains, entlang der rauen Pazifikküste durch die Vereinigten Staaten und zu mysteriösen Steinquadern, die sich wie von Geisterhand durch die lebensfeindliche Wüste im Tal des Todes schieben.

Eine ganz besondere Show der Kontraste. Unterwegs zwischen Ost und West, zwischen Vertrautem und Ungewohntem: Mit delikater Stinkfrucht und Triple-Bypass-Burger, quer durch Urwälder und Sanddünen, in buddhistische Klöster und pulsierende Megastädte.

Wie passen diese so verschiedenen Welten auf einen Planeten? Oder sind sie beim genaueren Hinsehen gar nicht so unterschiedlich?

Die Antworten erfahrt Ihr live in unserer Abenteuer Arena im kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle!
Anfahrt / Map
Was ist los in ...