Kirchenkonzert mit den Stimmen der Berge "Im Namen des Vaters!"
Tickets - Luckenwalde, St. Jakobikirche

Wann
Sonntag, den
28. Juli 2019
17:00 Uhr
Preise
ab 29,95 EUR
Wo
St. Jakobikirche
Zinnaerstraße 52 b
14943 Luckenwalde
Info
Lieferung: no info
Kirchenkonzert mit den Stimmen der Berge "Im Namen des Vaters!"
Kirchenkonzert mit den Stimmen der Berge "Im Namen des Vaters!"
Musiksensation des Jahres beim Deutschen Musik Fernsehen: „Im Namen des Vaters“
Kirchenkonzerte mit den „Stimmen der Berge“ - Fünf ehemalige Regensburger Domspatzen
Unter dem Motto "Im Namen des Vaters" präsentieren die fünf ehemaligen Regensburger Domspatzen die u.a. vom früheren Domkapellmeister Georg Ratzinger ausgebildet wurden ein Konzertprogramm mit den bekanntesten und beliebtesten Kirchenliedern, die ganz im Zeichen des Glaubens stehen. Die Schulzeit hat die drei Tenöre Bejaminh Grund, Thomas A. Gruber und Stephan Schlögl, den Bariton Daniel Hinterberger und den Bass Simon Käsbauer für ihr ganzes weiteres Leben geprüft.
Das macht die "Stimmen der Berge" so authentisch.
Sie interpretieren traditionelle Kirchenlieder auf eine unnachahmliche Art und Weise - Bei ihren Konzerten spürt man die Freude am Singen, und dass sie voll Dankbarkeit an ihre Zeit bei den "Regensburger Domspatzen" zurück blicken.
"Benjamin Grund", der Chef der Gruppe bringt es auf den Punkt in dem er sagt: "Wir selbst hatten das große Glück unser Repertoire von der Pike auf lernen zu dürfen". Bevor der Münchner vor zwei Jahren mit seinen Kollegen die Gruppe gründete, war er als Tenor solistisch unterwegs und in fast allen großen Fernsehsendungen zu Gast. Seit September 2016 präsentiert er beim "Deutschen Musik 'Fernsehen" die tägliche Sendung "Singen macht glücklich" in der die "Stimmen der Berge" ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Bei ihren Kirchenkonzerten singen die "Stimmen der Berge" unter anderem Bach's "Jesu bleibet meine Freude", Beethoven's "Ode an die Freude", Mozart's "Ave Maria" u.v.m.
Die "Stimmen der Berge'" verbindet nicht nur die Liebe zur Musik und ihre Schulzeit. Man merkt auch deutlich, welche tiefe Bedeutung die Lieder, die sie singen, für sie haben, denn ihre gemeinsame Lebensdevise lautet:" Glaube ist etwas Wunderbares und ohne Glaube wäre man irgendwo verloren".
Was ist los in ...