Klassik in Biberach - Japanische Ausnahmemusikerinnen
Tickets - Biberach an der Riß, Stadthalle

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
19. März 2022
20:00 Uhr
Preise
von 16,00 EUR bis 25,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Stadthalle
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Info
Rollstuhlplätze und Tickets für Inhaber des Ausweis B sind beim Kartenservice der Stadt Biberach, Fax: 07351-51511 oder E-Mail kartenservice@biberach-riss.de erhältlich.
Ermäßigt, sofern bei Veranstaltung zugelassen, sind Kinder bis zum Schulalter, Schüler und Studenten mit jeweiligem Ausweis. Die Ausweise werden am Einlass kontrolliert.
Jede Person, egal welchen Alters, muss im Besitz einer gültigen Eintrittskarte sein.
Der Besuch von Veranstaltungen wird erst ab einem Alter von 3 Jahren empfohlen.
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz im Gebäude ist verpflichtend.
Lieferung: no info
Klassik in Biberach - Japanische Ausnahmemusikerinnen
Klassik in Biberach - Japanische Ausnahmemusikerinnen
Ursprünglich als Konzert zu Beethovens Jubiläumsjahr 2020 gedacht und wegen Corona mehrmals verschoben, bietet "Klassik in Biberach" jetzt endlich diesen Leckerbissen: Die Violinistin Kaoru Yamamoto und offizielle Kulturbotschafterin ihrer Heimat sowie Yuki Ohira, Klavier, spielen Beethovens „Frühlingssonate“, die berühmte Sonate A-Dur von César Franck, sowie Débussys Sonate für Violine und Klavier g-moll.

Kaoru Yamamoto gewann Preise in Deutschland, Österreich, Italien und Japan, ihre Konzerte wurden im deutschen, italienischen, japanischen und russischen Fernsehen übertragen. Leider kann die angekündigte Pianistin Miwako Takeda aus Tokyo auf Grund der derzeitigen Reisebeschränkungen nicht in Europa auftreten.
Wir freuen uns sehr und sind äußerst dankbar, dass mit Yuki Ohira eine wunderbare Künstlerin, die im Jahr 2016 schon einmal in Biberach aufgetreten ist, zugesagt hat.
Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm mit zwei Ausnahmemusikerinnen aus Japan.
Veranstalter: K. & F. Konzertmanagement
Anfahrt / Map
Was ist los in ...