Les Troizettes - Eine schöne Bescherung
Tickets - Dresden, Dresdner Piano-Salon Kirsten, Festsaal Coselpalais

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
18. Dezember 2021
16:30 Uhr
Preise
ab 25,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Dresdner Piano-Salon Kirsten, Festsaal Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Info
Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst:
Schüler
Student
Lieferung: per Post
Les Troizettes - Eine schöne Bescherung
Les Troizettes - Eine schöne Bescherung
Auch klassische Musiker besitzen Witz, Fantasie und Courage! Immer mit einer Prise Humor wird mit und um die Musik gespielt, die großen Klassiker der "ernsten" Muse gehen spielerische Verbindungen mit anderen Künsten ein. Denn wenn man sein Instrument so perfekt beherrscht wie Sonja Godowska die Violine, Gabriella Strümpel das Cello und Isabelle Engelmann das Klavier, dann stehen den verrücktesten Kombinationen auf einmal nichts mehr im Wege: In diesem Programm widmen sich die drei Ausnahmetalente ganz dem Tanz. In Zusammenarbeit mit der Tanzchoreographin der Deutschen Oper, Kathlyn Pope, entstand ein Programm voller Lebenslust und Tanzfreude: Erleben Sie ein ungewöhnliches Konzert voller Überraschungen mit den schönsten Tänzen der Klassik in außergewöhnlichen Arrangements und abwechslungsreichen Kostümen, bei Tschaikovsky wiegen sich die Blumen im Walzertakt, Rimski-Korsakovs Hummeln tanzen lieber Samba und Saint Saëns bringt mit seiner Danse macabre selbst Tote zum Tanzen. Beim Bolero von Ravel zeigt das Cello, was es kann und Gershwins Swanee würde selbst einer Party beim Great Gatsby gerecht. "...ein Konzert der Extraklasse..." Leipziger Volkszeitung "...ein Feuerwerk der Lebensfreude..." Osnabrücker Zeitung "Ein fulminantes Bühnenprogramm" Remchingen - alles prima Erleben Sie musikalisches Können gepaart mit tänzerischer Begabung, denn Spaß an der Musik ist Programm für die drei Musikerinnen!
Infos zur Spielstätte - Coselpalais Dresden
Das 1765 errichtete Coselpalais zählt zu den bekanntesten Barockbauten der Elbestadt. Im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, wurde es in aufwendiger Rekonstruktion original getreu wieder aufgebaut.
 
Das Grand Café und Restaurant Coselpalais empfängt Sie im beeindruckenden Vestibül nach dem Sie über den barocken Ehrenhof mit der großen Außenterrasse flaniert sind. In den berühmten Kavaliersflügeln des Coselpalais aus dem Jahr 1765 logieren die vier Salons. Das meisterhafte Porzellanzimmer vermittelt Ihnen einen Einblick in die Kunst des „Weißen Goldes“ - dem Meissener Porzellan. Die Engel mit Rosenblüten, welche auf der barocken Deckenmalerei zu bewundern sind, beschützten im Rosenzimmer scheinbar jeden Gast. Das Spiegelzimmer lässt erahnen, mit welchem Geschick die Architekten von August dem Starken meisterhaft Illusionen von Pracht und Prunk mit dem Einsatz von Spiegeln geschaffen haben.
 
Kostbare Porzellanfiguren von einheimischen und exotischen Vögeln, gefertigt in der Sächsischen Porzellan-Manufaktur Dresden, verleihen dem Vogelzimmer sein einzigartiges Ambiente.Ob Geburtstagsfeier, Jubiläum, Hochzeit oder auch Firmenveranstaltung - wir betreuen Sie mit viel Erfahrung, Individualität und Kompetenz von Anfang bis Ende. Das barocke Ambiente direkt am historischen Neumarkt mit Blick auf die Dresdner Frauenkirche lässt das Grand Café & Restaurant Coselpalais zu einem der besonderen Veranstaltungsorte werden. (Text: coselpalais-dresden.de)
Was ist los in ...