Little Steven & The Disciples of Soul - Summer of Sorcery Tour
Tickets - Hanau, Amphitheater

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
11. August 2019
19:00 Uhr
Preise
ab 52,50 EUR
Wo
Amphitheater
Landstraße
63454 Hanau
Info
Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und Schwerbehinderten Menschen (B im Ausweis erforderlich) wenden sich bitte an: heck@tpp-of.de

Es gelten die normalen Jugendschutzbestimmungen: JuSchG § 5, Abs. 1
Lieferung: per Post
Little Steven & The Disciples of Soul - Summer of Sorcery Tour
Little Steven & The Disciples of Soul - Summer of Sorcery Tour
Nachdem der Ausnahmemusiker bereits die letzten beiden Jahre Fans und Presse mit seiner Tour begeisterte, die ganz im Zeichen der Platte „Soulfire“ stand, kommt Little Steven nun mit seinem brandneuen Album „Summer of Sorcery“ zurück!

Als Steven nach der Bedeutung seines neuen Albums “Summer of Sorcery” gefragt wird, erklärt er: „Dieses Mal wollte ich die erste Vorfreude auf den Sommer festhalten. Dieser eine spezielle Sommer, wo man überglücklich ist, lebendig zu sein und einfach die pure Lebensfreude spürt.

Aufgenommen letztes Jahr mitten in der „Soulfire“ Tour und gemixt auch währenddessen, war es Steven van Zandts Plan, zwar einmal beim selben Genre zu bleiben, seinen einzigartigen Sound aber trotzdem weiterzuentwickeln.

Als langjähriges Mitglied der E Street Band bekannt geworden, und dort maßgeblich mitverantwortlich für den Rocksound dieser Ära, machte sich Little Steven schnell auch einen Namen in Hollywood als Schauspieler unter anderem in den Serien Lilyhammer und The Sopranos, aber auch als Komponist für Filmmusik.

Doch nicht nur die Musik liegt ihm am Herzen, auch der Kampf gegen Apartheid und für Frieden und Völkerverständigung ist ihm sehr wichtig. Er schrieb mehrere Protestsongs wie beispielsweise „Sun City“, bei dem unter anderem Bob Dylan mitwirkte und rief gemeinsam mit Peter Gabriel den „International Peace Day“ ins Leben. Sein Aktivismus brachte ihm zudem mehr als verdient einige Ehrungen durch die United Nations ein.
Doch damit nicht genug. Little Steven ist außerdem Gründer der Teachrock Foundation, die Lehrer online und in kostenlosen Workshops neue Unterrichtsmethoden und Inhalte beibringt, mit dem Ziel das Interesse der Schüler durch Musik zu wecken.

Auch seine eigene Radioshow “Little Steven’s Underground Garage“ war ein riesiger Erfolg. Insgesamt 750 Episoden hat es gegeben, in denen über 700 neue Bands vorgestellt wurden und dadurch eine Plattform erhalten haben.

Wenn ihr den Sommer also auch nicht mehr abwarten könnt und das musikalische Feuerwerk von Little Steven und den Disciples of Souls nicht verpassen möchtet, dann sichert euch jetzt eure Tickets!
Anfahrt / Map
Was ist los in ...