Martin Kohlstedt
Tickets - Erlangen, E-Werk - Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Mittwoch, den
06. Oktober 2021
20:00 Uhr
Preise
ab 28,50 EUR
Wo
E-Werk - Saal
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Info
Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
Lieferung: no info
Martin Kohlstedt
Martin Kohlstedt

Martin Kohlstedt ist dafür bekannt, dass er Klavier mit Synthesizern mischt. Für seine Improvisationen wird der Pianist von seinen Fans in höchsten Tönen gelobt. Als ein Repräsentant der Neo-Klassik, liebt Kohlstedt es mit allen möglichen Sounds zu experimentieren. Dabei entsteht ein origineller Mix aus klassischen und modernen Elementen wie Pop oder Jazz. 2019 hat Martin Kohlstedt sein viertes Album Ströme veröffentlicht. Zusammen mit dem Leipziger GewandhausChor betrat der Pianist neues Terrain und erschuf ein emotionales Meisterwerk. Jetzt Tickets für ein Martin Kohlstedt Konzert sichern und den Star-Pianisten 2021/2022 live erleben.

Martin Kohlstedt - einzigartige Neo-Klassik

Aufgewachsen in Thüringen entdeckte Martin Kohlstedt schon früh seine Leidenschaft für die Musik. Er besuchte zunächst die Musikschule in Leinfelde und lernte das Keyboardspielen im Fach Jazz. Von da an waren die Weichen für seine spätere Karriere gestellt: Mit 18 Jahren machte er seinen Klavieroberstufenabschluss und startete eine Ausbildung für interaktives Klavier. Anschließend studierte er Medienkunst und Mediengestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar und wirkte in sieben verschiedenen Band-Projekten aus der Umgebung des Zughafens Erfurt mit. Dabei kollaborierte der junge Pianist und Komponist u.a. mit Ryo, Karocel und Marbert Rocel. Zur gleichen Zeit gründete Kohlstedt 2011 die Musikfirma Mamaro, mit der er kommerzielle Projekte, Film-Soundtracks und Hörspiele veröffentlicht.

Seine beiden ersten Alben Tag (2012) und Nacht (2014) sollen als Einheit angesehen werden, an der er fast sein ganzes Leben lang gearbeitet hat. Das Besondere an Martin Kohlstedts Stücken ist, dass diese keine feste Form haben, sondern sich innerhalb der Konzerte immer wieder weiterentwickeln. Dabei lässt Kohlstedt beim Spielen seinen Gefühlen freien Lauf, wodurch er für Außenstehende manchmal auch aggressiv oder verletzlich wirken kann. Für das Publikum ist diese Art der Darbietung eine außergewöhnliche Erfahrung! Seine nachfolgenden Alben Strom (2017) und Ströme (2019) überzeugten auf ganzer Linie und machten die Fans auf neues Material gespannt. Jetzt Tickets sichern und Martin Kohlstedt live erleben.

Infos zur Spielstätte - E-Werk Erlangen
E-Werk Erlangen
Das E-Werk Erlangen hat vier unterschiedlich große Spielstätten und weiterhin noch ein Kino - von der familiären „Kellerbühne“ bis hin zum großen Saal. Insgesamt hat das E-Werk eine Veranstaltungsfläche von 2.500 Quadratmetern und eine Besucheraufnahmekapazität von 2.500 Personen. Jährlich wird das E-Werk von 250.000 bis 300.000 Menschen besucht. Schauen Sie mal vorbei.
(Foto: erlangen.de)

Anfahrt / Map
Was ist los in ...