Max Uthoff
Tickets - Würzburg-Veitshöchheim, Mainfrankensäle

alle Termine dieses Events
Wann
Donnerstag, den
10. Dezember 2020
20:00 Uhr
Preise
von 23,20 EUR bis 27,60 EUR und Ermäßigungen
Wo
Mainfrankensäle
Mainlände 1
97209 Würzburg-Veitshöchheim
Info
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte ab 60 % und Begleitperson bei "B".
Tickets für Rollstuhlfahrer und Begleitperson nur an den dafür vorgesehenen Plätzen jeweils zum halben Eintrittspreis und nur in der Tourist Information & Ticket Service Würzburg (Tel. 0931/372398) erhältlich.
Die entsprechenden Ermäßigungsausweise sind am Einlass unaufgefordert vorzulegen.
Lieferung: no info
Max Uthoff
Max Uthoff
Max Uthoff kommt.

Natürlich gibt es an diesem Abend auch anderes zu tun. Wenn Sie sich nicht ernst genommen fühlen wollen, schalten Sie den Fernseher an. Wenn Sie die Sehnsucht nach Wahrnehmung plagt und Sie gerne auf ihre Funktion als Konsument reduziert werden, rein ins Netz mit Ihnen. Wenn Sie grundsätzlichen Zweifel an den Entscheidungen ihres Lebens verspüren wollen, schauen Sie doch einfach mal, wer da neben Ihnen im Bett liegt.

Oder sie verbringen einen Abend mit Max Uthoff, der Ihnen alle diese Gefühle auf einmal verschafft. Ein Abend, der einen anderen Menschen aus Ihnen macht: Zwei Stunden älter und mit weniger Geld in der Tasche. Aber sehnen wir uns nicht alle nach Veränderung? Eben. Oder war es das, was wir am meisten fürchten? Woher soll ich das wissen?

Wie auch immer: Max Uthoff kommt. Sie wissen schon, was das für Sie bedeutet.


„Mit scharfem Verstand und der unbestechlichen Logik des gelernten Juristen spitzt Max Uthoff seine Programme zu brillanten Zeitdiagnosen zu.
Mit trockenem Humor führt er seinem Publikum unerbittlich die Widersprüche und Ungerechtigkeiten unseres Gesellschaftssystems vor Augen“ begründete die Jury
die Verleihung des Deutschen Kabarettpreises 2019 an Max Uthoff.


Presse:
„Ein erstklassiger Kabarettist!"
„Überragend. So überzeugend böse und zugleich unterhaltsam war im deutschen Kabarett schon lange keiner mehr!“
Was ist los in ...