Menschen vor der Kamera
Tickets - Erlangen, Heinrich-Lades-Halle (Seminarraum)

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
16. November 2019
10:00 Uhr
Preise
ab 50,00 EUR
Wo
Heinrich-Lades-Halle (Seminarraum)
Rathausplatz
91052 Erlangen
Info
Die Ermäßigung gilt für Schüler & Studenten, Inhaber eines VGN Verbundpasses, sowie Inhaber eines Erlangen Passes (Nachweis wird am Einlass kontrolliert).

Bei Personen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, ist der Eintritt für die Begleitperson frei.("B" im Behindertenausweis) Buchungen für Rollstuhlfahrer bitte ganz links oder ganz rechts Außen durchführen, da ein Stuhl entnommen werden muss! Buchungen für Rollstuhlfahrer am Mittelgang sind auf Grund der Fluchtwege nicht zulässig. Die Freikarte kann nur an stationären Vorverkaufsstellen gebucht werden und erfordert die Vorlage des Behindertenausweises. Dieser wird am Einlass erneut kontrolliert.

Im Redoutensaal, besteht in der Kategorie 3 deutlich eingeschränkte Sicht auf Grund von Säulen oder Lampen!
Kinder unter 4 Jahren: Eintritt frei. Kinder 4 - 12 Jahre: Kinderkarte
Lieferung: no info
Menschen vor der Kamera
Menschen vor der Kamera
Action, Dynamik & Ruhe - Persönlichkeit und Empfindungen festhalten


Licht, Perspektive, Umfeld - viele Faktoren entscheiden in der Menschenfotografie, ob ein Bild wirkt oder nicht. Der Profi und Buchautor Uwe Statz zeigt Euch in diesem Seminar wie Ihr mit einfachen Mitteln mehr als nur ein Abbild der Person aufnehmt und dass ein gutes Portrait nicht unbedingt einen großen Aufwand an Technik oder ein riesiges Studio benötigt. Außerdem erklärt er Euch den Umgang mit Menschen vor der Kamera, um natürliche und ausdrucksstarke Bilder zu erzeugen.

Jedes Bild hat eine Sprache. Lasst Eure Bilder Geschichten erzählen, voller Emotionen und Vorstellungskraft. Ihr fotografiert keine Modelle, sondern Menschen, Persönlichkeiten mit Ausdruck, Empfindungen und Gefühlen. Das kann beim Sportler, beim Ausüben seines geliebten Sports, beim Musiker beim Musizieren oder einfach nur in seiner gewohnten Umgebung geschehen. Man baut mit ihnen kurzzeitige Beziehungen auf, die man in den Bildern, durch „ihre Seele“ sprechen lassen kann. Dadurch wird der abgebildete Mensch für den Betrachter spürbar.

Inhalte dieses Seminars:

Suche nach dem richtigen Licht – vorhandenes Licht einsetzen
Motivauswahl
Körpersprache
Wahl der Brennweite
Freistellung der Person durch die Schärfe - Schärfentiefe
Bildaufbau, Bildausschnitt und Perspektiven
Immer richtig belichten, welches Programm benutze ich (Blende, Belichtungszeit, Programm, manuell)
Licht lenken - Einsatz von Lichtformern (auch Selbstbauweise)
Blitzeinsatz
Stativeinsatz
Anfahrt / Map
Was ist los in ...