SHAKRA
Tickets - Pratteln, Z7 Konzertfabrik

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
19. September 2020
20:00 Uhr
Preise
ab 36,40 EUR
Wo
Z7 Konzertfabrik
Kraftwerkstraße 7
4133 Pratteln
Info
ALTERSBESCHRÄNKUNG:

Das Mindestalter für den Einlass an unsere Konzerte beträgt 16 Jahre. In Begleitung eines Erwachsenen wird der Einlass ab 10 Jahren gewährt.
Lieferung: no info
SHAKRA
SHAKRA
KONSTANTE IN EINER VERRÜCKTEN WELT

Das Jahr 2020 wird für Shakra ein richtiges Jubeljahr! Seit einem Vierteljahrhundert rocken die Jungs aus dem Emmental durch die Schweizer Rocklandschaft und haben sich längst auch als feste Grösse in der internationalen Hard’n’Heavy Szene etabliert. Das Jubiläum wird mit neuen Songs und einer grossen Tour ausgiebig gefeiert. Mit ihrem zwölften Studioalbum „Mad World“ gehen Mark Fox, Thom Blunier, Thomas Muster, Roger Tanner und Dominik Pfister im nächsten Jahr wieder gemeinsam auf Achse: Die „Mad World Tour – 25th Anniversary“ bringt die fünf Musiker natürlich auch zurück nach Pratteln.

25 Jahre. Ein Vierteljahrhundert. Für das heutige Musikbusiness eine sehr lange Zeit. Und noch immer rocken die drei Gründungsmitglieder Thomas Muster (Rhythmus-Gitarre), Thom Blunier (Lead-Gitarre) und Drummer Roger Tanner gemeinsam um die Welt, als gäbe es kein Morgen. Mit Sänger Mark Fox (2003-2009 und seit 2015 wieder dabei) und dem Bassisten Dominik Pfister (seit 2008) ist die Formation in den letzten Jahren zu einem echten Team zusammengeschweisst, das die Schweizer Szene immer wieder mit grossartigen Veröffentlichungen und ebensolchen Live-Darbietungen bereichert hat. Und es sieht nicht danach aus, als würden sich die Musiker demnächst auf ihren Lorbeeren ausruhen wollen. Im Gegenteil: Zum 25-Jahr-Jubiläum erscheint ein weiteres Album der Band. “Mad World”, heisst das jüngste Werk der Hardrocker. Der Titel könnte nicht passender sein in der heutigen Zeit. Wenn aber etwas standhaft ist in dieser verrückten Welt, dann ist es die Musik der fünf Schweizer, die sich mit dem neuen Werk beileibe nicht neu beweisen müssen. Mit ungebrochener Leidenschaft liefern sie elf Kracher in bestens bewährter Shakra-Manier und dazu eine herzzerreissende Ballade. 12 Songs mit unvergesslichen Melodien, vorgetragen von Foxs unverkennbarer Reibeisen-Stimme, den markanten Gitarren-Riffs von Muster, wunderbar gefühlvollen Soli von Blunier und den unwiderstehlichen Grooves der Rhythmus-Sektion um Tanner und Pfister. All die typischen Shakra-Trademarks sind natürlich auf der neuen Scheibe zu hören. Und demnächst auch wieder in Pratteln, wo Shakra zum siebten Mal seit 2010 auf den heiligen Brettern des Z7 stehen werden.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...