Schweiger
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Schweiger

Jetzt Tickets für Schweiger sichern und Konzerte 2021 live erleben.

DER SCHWEIGER
Programm ¨Sagt dir der Mond“
Nicht immer verlaufen Musikerleben gradlinig !
So auch bei Michael Schweiger.
SCHWEIGER´s Lebensmittelpunkt war und ist immer Köln.
Schon in jungen Jahren zeigt sich SCHWEIGER musikalisch sehr begabt, erhält ab dem 8. Lebensjahr Klavierunterricht und begeistert sich früh für Bach. Doch bald geht er zum Argwohn seiner Klavierlehrerin eigene Wege. Spielt nicht vom Blatt, nach Noten, sondern nach Gehör und beginnt mit 14 Jahren erste eigene Klavierstücke und Songs zu schreiben. Gründet darauf bald seine erste Band und tummelt sich bis in die 90er Jahre intensiv in der Kölner Musikszene herum und spielt in jeder zweiten Kneipe mit Podest, das man annähernd „Bühne“ nennen kann.

Außerdem widmet er sich einer weiteren Leidenschaft: Philosophie. Er studiert in Köln und Bonn mit Abschluss Magister und gründet dann eine eigene Konzertagentur, die MIRO LIVE UG die er bis heute erfolgreich leitet. Somit ist ihm das Showbusiness nicht fremd. Viele kennen ihn als Veranstalter, Produzent und Tourneemanager aus Köln.

Daüber hinaus entwickelt Michael Schweiger eigene Showkonzepte und Produktionen u.a. die erfolgreichen Irish Dance Shows SPIRIT OF IRELAND zusammen mit dem verstorbenen irischen Produzenten Michael Carr, sowie aktuell CELTIC RHYTHMS direct from Ireland zusammen mit dem New Yorker Startänzer und Choreograph Andrew Vickers.

Doch die Musik lässt ihn nie los und holt ihn vor einigen Jahren wieder ein. Im Herbst 2016 nimmt Michael Schweiger seine Tätigkeit als Singer/ Songwriter und Musikproduzent wieder auf jetzt unter dem Künstlerpseudonym DER SCHWEIGER und arbeitet mit Geo Schaller Musikproduzent aus Köln (Goldene Schallplatte mit Guano Apes 1999) in dessen Musikstudio an vielen
eignen Musikkompositionen.

Mit seinem ersten Album „Sag mir ein Wort“ und einer kleinen Live–Tour geht er ab Herbst 2021 auf Deutschlands Bühnen. Mit melancholischen und sinnlich anmutenden Songs gibt er ungewöhnliche Einblicke in seltsam intime Geschichten. Er konzentriert sich in seinen Liedern auf das wesentliche. Er singt, spielt Klavier und berührt - nebenbei !

SCHWEIGER ist mit sich und seiner Kunst im Reinen, so entschleunigt klingen seine grüblerischen, teils balladesken Harmonien.
Eigenwillig-experimentelle Sounds wie im Song „Blind“ geben der Musik eine famos tiefgründige Farbe und wechseln sich andererseits mit entspannt, tanzbaren Grooves, wie bei „Wir tanzen aus der Reihe“ ab.

Der Kölner Musiker spürt im unkonventionellen Soundgewand immer wieder neue musikalische Impulse auf und schafft eine kraftvolle Balance zwischen Leichtigkeit und Schwere.

Seine nachdenkliche Innerlichkeit, die in den sparsamen deutschen Texten zum Ausdruck kommt, erinnert manchmal an die spröde Melancholie von Philipp Poisel, manchmal auch an die Empathie einer Alin Coen. Doch DER SCHWEIGER ist eine eigene Marke. Mit seinem philosophisch- poetischen Momentum ist er mittendrin in der DEUTSCHEN POESIE und verkörpert als Singer / Songwriter einen gelassenen, aber auch leidenschaftlich-extravaganten Musikstil.

Zusammen mit seiner Band bespielt Schweiger Deutschlands Kleinkunst- und Musikbühnen und entfaltet mit den verschiedensten Instrumenten ein Klangspektrum, dass über das Klangspektrum einer Band hinausgeht. Vom Klavier, Gitarre und Bass bis hin zu ausgefallenen Instrumenten, wie Udu, Kalimba und Darbuka werden Stimmungen erzeugt, die die Schweiger-Songs eindringlich unterstützen und eine kraftvoll – emotionale Atmosphäre erzeugen.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...