Stahlmann - Old School NDH-Tour 2020
Tickets - Wuppertal, Haus der Jugend | Live Club Barmen

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
17. Oktober 2020
20:00 Uhr
Preise
ab 24,00 EUR
Wo
Haus der Jugend | Live Club Barmen
Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal
Info
Lieferung: no info
Stahlmann - Old School NDH-Tour 2020
Stahlmann - Old School NDH-Tour 2020
- Old School NDH-Tour 2020 -
Support: Dryland

Stahlmann
Songs der ersten Stunde
im Herbst 2020 werden STAHLMANN für sechs exklusive Shows unter dem Motto „Old School NDH – Songs der ersten Stunde“ in die Clubs der Republik kommen und ihren Fans ein ganz spezielles Programm bestehend aus Songs der ersten Stahlmann Platten zu präsentieren.
Mit den Alben „Stahlmann“ (VÖ 2010), „Quecksilber“ (VÖ 2012) und „Adamant“ (VÖ 2013) hat die Band um Mastermind Mart Soer eindrucksvolle Ausrufezeichen in der Szene setzen können und die „Neue Deutsche Härte“ der 2010er-Jahre entscheidend mitgeprägt.
Diese Anfangszeit möchte die Band nun zehn Jahre nach Veröffentlichung Ihres Debütalbums mit den Hits und Raritäten jener Zeit zelebrieren.
Die Fans können sich auf Songs freuen, die so noch nie oder seit langer Zeit nicht mehr live zu sehen waren, präsentiert natürlich in der gewohnt energiegeladenen Performance von STAHLMANN.
Support werden die Gothic-Rocker von Dryland sein.

Dryland
Old School Goth Rock in das hier und jetzt gebracht. Dryland schaffen es mit wummernd treibende Bässen und Drums, die von Melodien der Gitarren und des Synthis untermalt werden zu überzeugen. Geben sie der charismatischen dunklen Stimmfarbe des Frontmanns Alexander Binder den nötigen Rahmen um sein finsteres Potential voll zu nutzen.
Mit Bands wie z.b. Fields of the Nephilim und den Sisters of Mercy verglichen zu werden ist kein schlechter Background. Allerdings spiegelt diese nur das Stilmittel der Musik wieder. Dryland schaffen es durch ihre eigene Interpretation des Genre dabei ohne Altbacken oder als Abklatsch der Genregrößen zu wirken, mit ihren Songs zu begeistern.
Nachdem die Düster-Rocker von Dryland mit ihrem Debut Album Gothic Tales erste Achtungserfolge einfahren konnten, lassen sie nun mit ihrem neuen Album Deal with the Devil einen gelungenen Nachfolger los. Stilbezeichnend für das Album steht der Song “Goth Rock’s not Dead“ oder der Clubhymnen taugliche Song “Black Hearted Girl“, um nur zwei der 10 Tracks zu erwähnen.

Foto © Franz Schepers
Infos zur Spielstätte - Live Club Barmen Wuppertal
Live Club Barmen Wuppertal
Im Haus der Jugend Barmen und Live Club Barmen werden Konzerte, Theater­/Kindertheater-Veranstaltungen, Kabarett, Trödelmärkte und viele andere Veranstaltungen angeboten.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...