The Pineapple Thief - Tour 2020 + Special Guest
Tickets - Köln, Carlswerk Victoria

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
29. Oktober 2021
20:00 Uhr
Preise
ab 34,10 EUR
Wo
Carlswerk Victoria
Schanzenstraße 6-20 Gebäude 3.12
51063 Köln
Info
Lieferung: per Post
The Pineapple Thief
The Pineapple Thief - Tour 2020 + Special Guest

Wenn's um Progressive-Rock geht, spielen The Pineapple Thief ganz weit oben mit. Mit ihrem aktuellen Studioalbum Dissolution (VÖ:2018) kommen die Briten um Bruce Soord in diesem Jahr samt Special Guest wieder auf große Tournee. Ihr filigraner Sound bewegt sich zwischen Energie und Melancholie und beweist immer wieder, dass die vier Musiker auch hervorragende Songwriting-Skills besitzen. Sichert Euch jetzt Tickets für die aktuelle The Pineapple Thief Tour und erlebt die Band auf ihren Konzerten 2020/2021/2022 live.

Progressive-Rock am Nerv der Zeit


Der Klang von The Pineapple Thief bedient sich nicht nur atmosphärischen Elementen, sondern auch progressiven Rhythmen, die sich zwischen ruhigen Akustik-Parts und härteren Riffs bewegen. Diese Spannung ist es, die beim Zuhörer Gefühle von Gelassenheit, aber auch Gefühle von tiefer Schwermut auslösen kann. Die filigran ausgearbeiteten Songs bieten ein großes Spektrum an Stimmungen und dichten wie virtuosen Sounds, angesiedelt zwischen Progressive-Rock und Art-Pop.

Gründungsmitglied, Sänger, Gitarrist und Keyboarder Bruce Soord hat sich mit Gavin Harrison einen absoluten Ausnahmedrummer in seine Band geholt: Der Musiker spielte zuvor in angesehenen Kombos wie King Crimson oder Porcupine Tree und bereichert The Pineapple Thief nun seit 2016 mit seinen komplexen wie dynamischen Skills am Schlagzeug. Gemeinsam mit ihrem Neuzugang veröffentlicht die Band im Jahr 2016 die Alben Your Wilderness und zwei Jahre später das Erfolgsalbum Dissolution, welches auf Platz 1 der UK Rockcharts landet. Vor allem letzteres stieß bei den Fans auf großen Zuspruch, deshalb ging es 2019 bereits auf große Tournee. Die Konzerte wurden im selben Jahr im Livealbum Hold Our Fire verewigt. 

Die britische Band existiert bereits seit 1999 und wurde zunächst als Nebenprojekt von Bruce Soord ins Leben gerufen. Nach dem Debütalbum Abducting The Unicorn gibt es einige Besetzungswechsel, doch dies ändert nichts am Erfolg von The Pineapple Thief - im Gegenteil: Das zehnte Studioalbum Magnolia von 2014 findet großen Anklang und ihren Höhepunkt erreicht die Band 2018 mit ihrem Album Dissolution.

Was ist los in ...