Truck Stop - Greatest Hits - Gestern & Heute
Tickets - Lübeck, Kolosseum

alle Termine dieses Events
Wann
Donnerstag, den
11. März 2021
20:00 Uhr
Preise
von 39,50 EUR bis 48,30 EUR und Ermäßigungen
Wo
Kolosseum
Kronsforder Allee 25
23560 Lübeck
Info
Rollstuhlfahrer & Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis zahlen Normalpreis, deren Begleiter erhalten freien Eintritt. Rollstuhlfahrer nur über Eventim/CTS.
Lieferung: no info
Truck Stop - Greatest Hits - Gestern & Heute
Truck Stop - Greatest Hits - Gestern & Heute
TRUCK STOP - Greatest Hits – Gestern & Heute 2021

Die erfolgreichste deutsche Country-Band aller Zeiten geht im Frühjahr 2021 wieder auf Tournee

"Ich möcht so gern Dave Dudley hör`n", "Der wilde, wilde Westen“, "Take it easy altes Haus", „Arizona, Arizona“ und „Großstadtrevier“. Die Hits von TRUCK STOP kennt wohl jeder und kann jeder mitsingen.

Unverwechselbar seit vielen Jahrzehnten: Die „Cowboys der Nation“ erfolgreich in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Kein Ende in Sicht! Sie hängen die Cowboyhüte noch lange nicht an den Nagel! Mit ihren legendären Songs, die unter die Haut gehen und ihren vielen Konzerten und Tourneen haben sie seit Jahren Kultstatus erreicht.

Schon Mitte der 70er Jahre tauchten sie in allen Hitparaden des Landes auf: Country Music, deutsche Texte und satter Sound – Markenzeichen und Erfolgsgarant bis heute! Sie beherrschen die unterschiedlichsten Genres, von Bluegrass, Honky Tonk bis zum Original Nashville Sound. Mit ihren bodenständigen, ehrlichen Texten kommen die sechs sympathischen „Cowboys“ einfach an. Regelmäßig erobern sie die Charts und füllen bis heute die Konzerthallen, nicht nur in Deutschland.

Seit Truck Stop mit "Ich möcht so gern Dave Dudley hör`n" ihren ersten großen Hit landeten, sind Jahrzehnte vergangen. Wer damals dachte, dass deutscher Country-Musik kein dauerhafter Erfolg beschieden sein könne, wurde eines Besseren belehrt. Es folgten in den nächsten Jahren Hits wie "Der wilde, wilde Westen" und "Take it easy altes Haus". Nicht zu vergessen auch: Die Titelmelodie der erfolgreichen TV-Serie „Großstadtrevier“ und der Kult-Hit "Maschendrahtzaun" gemeinsam mit Stefan Raab.

Wie erfrischend, neu und anders sie nach mehr als vier Jahrzehnten noch klingen können, beweisen Truck Stop mit ihren neuen Alben. Aus erfrischender Mischung von Lebenserfahrung und neuem Schwung entstanden neue Alben wie „Männer sind so“ (2015), „Made in Germany“ (2017) und „Ein Stückchen Ewigkeit“ (2019).

Neben Andreas Cisek, Leadgesang und Gitarre, stehen Wolfgang „Teddy“ Ibing Schlagzeug, Knut Bewersdorff (Pedal Steel Guitar, Dobro, Gitarre & Gesang), Uwe Lost, (Bass, Akkordeon & Gesang), Chris Kaufmann (Lead-Gitarre) und Tim Reese (Fiddle, Gitarre, Banjo, Mandoline) auf der Bühne – ihre Musik - back to the Country-Roots: ehrlich, handgemacht, und immer mit großer Spielfreude
Die erfolgreichste deutsche Country-Band aller Zeiten geht im Frühjahr 2021 wieder auf Tournee: im Gepäck haben sie ihre Klassiker und ihre neuen Hits passend zur Tour Headline „Greatest Hits – Gestern & Heute“

TRUCK STOP – echte Typen mit Cowboyhut geben Gas!
Infos zur Spielstätte - Kolosseum Lübeck
Kolosseum Lübeck

Mit viel Liebe zum Detail wurde das Kolosseum Lübeck 2008/2009 saniert und nun erscheint das denkmalgeschützte Bauwerk in neuem Glanz.

In einem Ambiente ala “Klassik meets Moderne” genießen Besucher hier niveauvolle Kulturveranstaltungen.

Theater, Konzerte, Lesungen und Vorträge sind die häufigsten Programmpunkte, doch auch Kleinkunst ist hier gern gesehen.

Das Kolosseum Lübeck zählt zu den bedeutendsten Konzertsälen Deutschlands.

Trotz seiner klassischen Raumausstattung ist das Kolosseum Lübeck technisch auf dem neuesten Stand und verzaubert so mit Bild und Ton seine Gäste.

Neben der Garantie eines erstklassigen Kulturprogramms wird hier ebenfalls Wert auf gemeinnützige Arbeit im Rahmen der “Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit” in Lübeck gelegt.

Lassen Sie sich inspirieren, motivieren und bereichern mit dem reichhaltigen Programm des Kolosseum Lübeck!  

Anfahrt / Map
Was ist los in ...