Würzburger Chorsinfonik - F. Delius: Songs of Sunset, Songs of Farewell & An Arabesque; G. Finzi: Intimations of Immortality
Tickets - Würzburg, Würzburg, Neubaukirche

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
17. Juli 2022
17:00 Uhr
Preise
von 23,20 EUR bis 28,70 EUR und Ermäßigungen
Wo
Würzburg, Neubaukirche
Neubaustraße 38
97070 Würzburg
Info
Ermäßigte Karten sind verfügbar für Studierende, Schüler, Kinder und Jugendliche bis einschl. 16 Jahre, Personen mit Schwerbehindertenausweis "B" oder Rollstuhlfahrer/-innen sowie deren Begleitperson.

Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise im Foyer bereit.
Lieferung: no info
Würzburger Chorsinfonik - F. Delius: Songs of Sunset, Songs of Farewell & An Arabesque; G. Finzi: Intimations of Immortality
Würzburger Chorsinfonik - F. Delius: Songs of Sunset, Songs of Farewell & An Arabesque; G. Finzi: Intimations of Immortality
Als Sohn deutscher Einwanderer in England bekam Delius schon als Kind Violin-und Klavierunterricht. 1886 studierte er am Konservatorium in Leipzig Violine bei Hans Sitt und Komposition bei Carl Reinecke. Hier lernte er auch Edvard Grieg kennen, mit dem ihn eine lebenslange Freundschaft verband. Ab 1888 lebte Delius in Paris, wo er sich mit Persönlichkeiten wie August Strindberg, Paul Gauguin und Edvard Munch anfreundete. 1903 heiratete er die deutsche Malerin Jelka Rosen. Umfangreich und vielseitig ist das Gesamtwerk von Delius, dessen persönlicher Stil von Chopin, Debussy, Grieg und Wagner beeinflusst ist. Charakteristisch für viele seiner Orchesterwerke ist eine spätromantisch-impressionistische Harmonik. Delius großbesetzte Meisterwerke erklingen als nun als Würzburger Erstaufführungen.

Anna Feith | Sopran
Michael Ha | Tenor
Timothy Sharp | Bariton

Monteverdichor Würzburg
Jenaer Philharmonie
Leitung: Matthias Beckert
Anfahrt / Map
Was ist los in ...